Verlosung | Steinzeitfreuden

Auch das Produktionsteam von Caveman beteiligt sich an der Jubiläumsverlosung zum ersten Kulturfritzen-Geburtstag. Gewinnen könnt Ihr zwei prall gefüllte Merchandising-Pakete inklusive einem Paar Eintrittskarten in eine Caveman- oder Cavequeen-Show. //

Mit Caveman & Co. verbindet mich eine langjährige Zusammenarbeit. Seit mittlerweile sieben Jahren habe ich in unterschiedlichen Funktionen mit der Theater Mogul GmbH zu tun, die Caveman, Cavequeen oder Hedwig and the Angry Inch produziert. Ich war Regieassistent, Abendspielleiter und Schauspielcoach, ich schmeiße hin und wieder noch Zebrafellpumps auf die Bühne und seit einem Jahr bin ich – als Kulturfritze – nun auch in den sozialen Netzwerken für das „Cave-Imperium“ unterwegs.

Im Mai 2015 initiierte ich die #Cave_Expo, eine Gemeinschaftsausstellung von Museen, die Steinzeit-Exponate besitzen. Einige Museen beteiligten sich mit großem Enthusiasmus an der virtuellen Ausstellung, allen voran das Archäologische Museum in Hamburg, das Ägyptische Museum in München, das Staatliche Museum für Archäologie in Chemnitz, auch das Internationale Maritime Museum in Hamburg und das Neanderthal Museum in Mettmann steuerten Exponate bei. Das Joanneum in Graz hat sogar extra für die #Cave_Expo mehrfach gebloggt. Hurra! Die Ausstellung sollte eigentlich kontinuierlich weiter wachsen, irgendwann stagnierte es; dies immer mal wieder anzuschieben, steht ab sofort auf meiner to-do-Liste. Vielleicht haben mittlerweile einige Museen mehr Lust, daran teilzunehmen. Ich hab doch die vage Hoffnung, dass die Banalisierungsdiskussionen der vergangenen Monate dazu beigetragen haben, dass solche Mitmachaktionen problemlos möglich sind.
Im Verlauf der Aktion zeigte sich, dass die #Cave_Expo sich ein bisschen von dem eigentlichen Zweck – ein kuratiertes Begleitprojekt zur Caveman-Inszenierung zu sein – entfernt hat. Ich hab jedoch dadurch den Hobbypaläontologen in mir entdeckt und kann seitdem Toms Faszination für die Steinzeit ein bisschen besser verstehen.

Im Sommer folgte ein Caveman-Tweetup anlässlich des 15-jährigen Caveman-Jubiläums in Berlin. Mein erstes Theater-Tweetup überhaupt. Dieses zu organisieren hat großen Spaß gemacht. Über Sinn und Unsinn, aus Theatervorstellungen heraus zu twittern, wird sicher weiterhin viel diskutiert werden, auch ich suche immer noch nach adäquaten Formen.

Die Frage der „richtigen“ Bespielung stellt sich für mich auch bei den Social-Media-Kanälen von Caveman, die (bis auf Facebook) in meiner Obhut liegen. Meine einzige Vorgabe ist es, bei Twitter, Vine und Instagram ohne Ankündigungen von Spielterminen auszukommen. Der Twitter-Account ruht derzeit nahezu, was schade ist, weil ich mich da doch so gern herumtreibe; aber spätestens zur Erweiterung der #Cave_Expo wird er wieder ins Spiel kommen. Auf dem Cavechannel bei Instagram sind Tom (Caveman), Heike (Cavewoman) und bald auch Sven (Cavequeen) derzeit als Paper-Cutouts unterwegs, ich hab sie immer am Mann und sie machen meistens das, was ich auch mache.
Die Reaktionen auf die Bilder fallen leider erstaunlich gering aus, hier würde ich mich über Hinweise und Anregungen freuen. Nun ja, und über weitere Follower natürlich erst recht 😉

Da fällt mir ein: Falls jemand Lust hat, Tom und Heike mal seine Welt zu zeigen, ich schicke sie gern auf Reisen. 🙂

Danksagung

Was mir an meiner Arbeit im Cave-Universum so gefällt, ist diese Kontinuität, also hier über einen langen Zeitraum etwas aufbauen zu können, es organisch wachsen zu sehen, Strategien zu testen, zu überprüfen, zu korrigieren. Dass mir diese Zeit zugestanden wird, empfinde ich als Geschenk. An dieser Stelle möchte ich mich daher bei der Theater Mogul GmbH bedanken, allen voran bei Stefanie Leinert und Marcus Flügge. Beide haben die Kulturfritzen-Idee von Anfang unterstützt und mir in der Zusammenarbeit stets ein großes Vertrauen entgegen gebracht. Das weiß ich sehr zu schätzen.


Gewinnspiel

Zu schätzen weiß ich auch, dass mir zwei umfangreiche Merchandising-Pakete überlassen wurden, die ich hier nun verlosen darf.

SAMSUNG CSC

Zu gewinnen gibt es zwei Cave-Pakete mit folgendem Inhalt:

  • 1 T-Shirt (Größe L)
  • 1 Unterhose (Größe M oder L)
  • 1 Stoffbeutel
  • 1 Zollstock
  • 2 Kühlschrankmagneten
  • 2 Haftnotizblöcke
  • 2 Kugelschreiber
  • sowie 2 Eintrittskarten zu einer Show von Caveman oder Cavequeen (Ort und Datum nach Verfügbarkeit, keine Übernahme von Reisekosten etc.)


Teilnahmebedingungen

Das Gewinnspiel endet am Donnerstag, den 31. März 2016, 23:59 Uhr.
Um teilzunehmen, schickt einfach eine Mail an kontakt@kulturfritzen.de mit der Betreffzeile “Verlosung Caveman”. Teilt uns gerne auch noch mit, wie Ihr auf die Verlosung aufmerksam geworden seid.
Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben und das 14. Lebensjahr vollendet haben. Die Ermittlung der Gewinner_innen erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung. Die Gewinner_innen der Verlosung werden zeitnah per eMail über den Gewinn informiert und haben dann 48 Stunden Zeit, sich zurückzumelden. Geschieht dies nicht, wird neu ausgelost. Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Wir werden diese Daten nicht an Dritte weitergeben und ungefragt auch nicht selbst für Werbezwecke benutzen. Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook, Twitter, Google+, Instagram oder Snapchat und wird in keiner Weise von diesen Unternehmen gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Angaben ohne Gewähr.

// (ml)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s